/ Deutschland / Niedersachsen / Hamburg

Hamburg: Wohnmobil mieten in der Hansestadt

Ihr Wohnmobil in Hamburg mieten und Norddeutschland bereisen

Als zweitgrößte Stadt Deutschlands vereint Hamburg urbane Kultur mit beeindruckender Natur. Besichtigen Sie die kulturellen Wahrzeichen wie die Speicherstadt, welche zum Weltkulturerbe zählt, und die Elbphilharmonie oder besuchen Sie auf Ihrer Reise mit dem Camper Naturschutzgebiete wie die Lüneburger Heide. Zahlreiche Wohnmobilvermietungen in und um Hamburg ermöglichen Ihnen einen direkten Start Ihrer Wohnmobilreise – ganz egal, ob Sie die einzelnen Stadtteile der Hansestadt kennenlernen oder der Elbe bis zum Wattenmeer folgen möchten. Stellplätze für Ihr Wohnmobil finden Sie sowohl zentral an der Norderelbe unweit der Elbphilharmonie als auch am Stadtrand, wie dem Campingplatz Buchholz.

Bei camperboerse haben Sie die Auswahl zwischen verschiedenen Wohnmobilen, die Sie in Hamburg mieten können. So erkunden Sie flexibel die schönsten Ecken Hamburgs mit dem für Sie passenden Gefährt. Jetzt in Hamburg Ihr Wohnmobil mieten und die Reise starten!

Einen Camper mieten und Hamburg besichtigen – 5 Fakten über die Hansestadt:

  1. Die Speicherstadt in Hamburg ist der größte historische Lagerhauskomplex der Welt und gehört seit 2015 zum UNESCO-Weltkulturerbe.
  2. Mitten in Hamburg liegen die Alsterseen, eine zentrale Freizeitstätte, die sowohl von Einheimischen als auch Besuchern zum Segeln, Rudern und Entspannen genutzt wird.
  3. Hamburg ist eine der führenden Musical-Städte in Europa. Weltbekannte Shows wie „Der König der Löwen“ und „Tanz der Vampire“ werden in speziell dafür gebauten Theatern aufgeführt.
  4. Jeden Sonntagmorgen bietet der berühmte Hamburger Fischmarkt frischen Fisch, Meeresfrüchte und weitere Waren in einer lebhaften Atmosphäre direkt am Hafen.
  5. Die beste Zeit für Wohnmobilreisen in und um Hamburg ist von Mai bis September, wenn das Wetter milder ist und zahlreiche Festivals und Outdoor-Aktivitäten stattfinden.

Wohnmobil mieten und Hamburgs Highlights entdecken

Die Speicherstadt, Hamburgs ikonischer Lagerhauskomplex und Weltkulturerbe, zählt zu den bekanntesten Plätzen in der nordischen Großstadt. Bei einer Stadtführung oder einer Hafenrundfahrt erfahren Sie mehr über die Geschichte und betrachten die historischen Backsteingebäude aus der Nähe. Nicht weit entfernt erhebt sich die Elbphilharmonie, ein berühmtes Wahrzeichen der Stadt, welches zu den modernsten Konzerthäusern Europas zählt. Ein weiterer beliebter Stopp in Hamburg ist der Fischmarkt, an dem sich direkt ein Stellplatz für Ihr Wohnmobil befindet. Dort erleben Sie das traditionelle Hamburger Flair und können frisch zubereiteten Fisch genießen. Beachten Sie jedoch, dass von Samstag bis Montag dort ein Parkverbot gilt, sodass Sie das Wochenende ohne Sorge um Ihren Stellplatz flexibel gestalten können. Nur wenige hundert Meter weiter östlich erreichen Sie direkt den nächsten Wohnmobilstellplatz an den St. Pauli Landungsbrücken.

Um das Nachtleben auszukosten, bietet sich ein Abstecher zur Reeperbahn im Stadtteil St. Pauli an. Auch wenn Sie sich nicht ins Nachtleben begeben möchten, ist die Reeperbahn für einen Besuch am Abend sehenswert, um das bunte Treiben zu beobachten. Die Straße zählt mit ihrem Vergnügungs- und Rotlichtviertel sogar zu den bekanntesten Straßen der Welt. Schließlich ist kein Besuch in Hamburg komplett ohne eine Fahrt durch die trendigen Stadtteile wie Altona und Eimsbüttel, wo Sie zahlreiche Cafés, Boutiquen und lokale Märkte finden. Genießen und Shoppen stehen hier im Fokus.

Für Naturliebhaber empfiehlt sich eine Campingtour entlang der nahegelegenen Elbe, die einmal durch Hamburg und entlang von Naturschutzgebieten und Campingplätzen wie dem ElbeCamp führt. Egal, ob Sie sich für Kultur, Geschichte oder Natur interessieren, eine Wohnmobilreise ab Hamburg bietet Ihnen die Flexibilität, all diese Orte bequem und nach Ihrem eigenen Zeitplan zu besuchen.

Camper mieten: Hamburg als Ausgangspunkt für Ihre Wohnmobilreise

Nicht nur Hamburg selbst ist ein Highlight auf Ihrer Wohnmobilreise. Von Hamburg erreichen Sie auf naturschönen Routen weitere attraktive Ziele. Nur eine kurze Fahrt Richtung Nordosten entfernt finden Sie die Strände der Ostsee. Orte wie Timmendorfer Strand oder die Insel Fehmarn sind ideal für Wassersport, entspannte Strandtage oder einfach nur zum Genießen der frischen Meeresluft. In Timmendorf campen Sie wenige Meter vom Strand entfernt. Familien profitieren von dem Spielplatz direkt am Meer. Camper mit Hund können Ihren Vierbeiner am ausgezeichneten Hundestrand toben lassen. Fehmarn punktet sogar mit zahlreichen Stellplätzen wie auf dem Campingplatz Südstrand rund um die Insel an der Küste verteilt.  

Westlich von Hamburg liegt das Alte Land, ein Paradies für Naturliebhaber und besonders bekannt für seine Obstplantagen. Im Frühjahr zur Kirsch- oder Apfelblüte verwandelt sich die Gegend in ein Blütenmeer. Radtouren und Spaziergänge zwischen den Obstwiesen sind besonders empfehlenswert. Noch mehr Naturerlebnisse warten in der Lüneburger Heide in Niedersachsen auf Sie. Die weitläufige Heidelandschaft bietet besonders im Spätsommer während der Heideblüte ein beeindruckendes Panorama. Auch diese Landschaft können Sie während einer Wanderung oder einer Radtour durch die Stille der Natur genießen. Mit einem  Fahrradträger für Ihr Wohnmobil haben Sie Ihre Räder immer dabei. Der Stauraum im Campingbus ermöglicht Ihnen zudem, von der Wanderausrüstung bis zum Kanu nach Belieben zu packen und sich für alle Eventualitäten auszustatten.

Kosten und Besonderheiten beim Camperverleih in Hamburg

Die Wohnmobilvermietung in Hamburg reicht von klassischen Wohnmobilen bis zu kleineren Campern. Mit camperboerse können Sie Ihr Wunschfahrzeug bequem online buchen und im angrenzenden Kayhude, nördlich von Hamburg, abholen. Die Mietkosten variieren abhängig von der Saison, dem Fahrzeugtyp, Mietdauer und den zubuchbaren Extra Leistungen.  

Um in Hamburg einen Camper zu mieten, benötigen Sie einen gültigen nationalen Führerschein, eine gültige Kreditkarte und einen Personalausweis oder Reisepass sowie den Voucher (jeweils im Original). Auch mit Hund können Sie ein Wohnmobil mieten. Von Hamburg aus haben Sie so die Option, gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner täglich neue Wanderrouten und Wege in der Natur zu entdecken. Wer innerhalb Hamburgs mit dem Camper unterwegs ist, sollte vor allem die Beschränkungen für größere Fahrzeuge in engeren Stadtteilen beachten. Informieren Sie sich am besten vor Anreise über aktuelle Vorgaben.

Nach der Wohnmobilvermietung in Hamburg Campingplätze reservieren

Für das Übernachten im Wohnmobil bietet Hamburg verschiedene Stellplätze und spezielle Campingplätze, die auf Wohnmobile ausgerichtet sind. Diese Plätze befinden sich oft in der Nähe von öffentlichen Verkehrsmitteln, sodass Sie die Innenstadt leicht erkunden können, ohne in der Stadt nach Parkplätzen suchen zu müssen. Darüber hinaus gibt es sogar Stellplätze direkt an der Elbe, von denen aus Sie die Innenstadt zu Fuß erreichen können. Da die Anzahl der Campingplätze begrenzt ist und zentrale Plätze in Hamburg besonders in den Sommermonaten sehr beliebt sind, ist es ratsam, diese im Voraus zu reservieren

Im Sommer nach Hamburg: Camper mieten zur wärmsten Jahreszeit

Um alle Annehmlichkeiten des Campinglebens zu genießen, ist die Wahl der Reisezeit entscheidend. Dazu zählen in Hamburg die Monate von Mai bis September. In dieser Zeit genießen Sie meist angenehme Temperaturen mit Höchstwerten zwischen 18 und 25 °C, welche ideal für Stadterkundungen und Ausflüge in die umliegende Natur sind. 

Starten Sie Ihren Roadtrip in Hamburg: Wohnmobil jetzt mieten und Norddeutschland bereisen

Mieten Sie jetzt Ihr Wohnmobil und entdecken Sie die zweitgrößte Stadt Deutschlands – und von dort aus die Natur an der Ostsee oder in der Lüneburger Heide. Mit einem Wohnmobil von camperboerse.com starten Sie bequem von unserem Standort in Kayhude aus in Ihr Abenteuer. Ob Sie idyllisch entlang der Strände fahren, die Sehenswürdigkeiten Hamburgs besichtigen oder die Heidelandschaft aufsuchen möchten – mit Ihrem Wohnmobil bleiben Sie jederzeit flexibel und können komfortabel die Orte wechseln.

Finden Sie bei camperboerse.com Ihren Campingbus oder Ihr Wohnmobil für Ihre Reise ab Hamburg durch das schöne Norddeutschland. Buchen Sie jetzt und starten Sie Ihr nächstes großes Abenteuer!